SabineS

SabineS hat sich ganz dem Nouvelle Chanson Française verschrieben. Ausgestattet mit ausgefeilten, phantasievollen Texten und einer abwechslungsreichen musikalischen Sprache spiegelt sich ihre Liebe zu Frankreich und zur dortigen bunten Musikszene in ihren Songs wieder. Mit ihrer kraftvollen Stimme am Klavier und ihrer Band erweckt sie Szenen eines südfranzösischen Flohmarktes (Le Grand Bazar), einer romantischen Mondnacht (Le Ciel Lunaire) oder fabelartig anmutende Tiergeschichten (Le Scarabée, Les Octopodes, Attention Caméléon) zum Leben.

Groß geworden in einer Künstler- und Architektenfamilie greift die Musikerin gerne auch zu Farbe und Pinsel und illustriert Motive ihrer Stücke. Nach einem Schulmusik- und Romanistikstudium in Freiburg und neben ihrem Beruf als Musik- und Französischlehrerin hat sich die waschechte Auteur-compositrice-interprète einen Traum erfüllt. Man kann sich von ihren groovig begleiteten Chansons mit Ohrwurmcharakter mitreißen oder von träumerischen Balladen nach Frankreich entführen lassen.

Band: Sabine Stiegeler - Piano und Gesang, Peer Kaliss - Schlagzeug, Joe Eisenburger / Lorenz Stiegeler - Bass